Verabschiedung von Ulrike Neff

ulrike2Die Begriff „Koryphäe“ stammt aus dem Griechischen und bezeichnet eine Spitze oder einen Gipfel. Insbesondere bezeichnete man damit in der Antike auch einen Chorführer oder eine Chorführerin. Vor diesem Hintergrund darf man Ulrike Neff guten Gewissens eine Koryphäe der Kirchenmusik in Ohlsbach nennen. Sie übernahm 1991 den Kirchenchor Hl. Dreifaltigkeit und seither war ihr Name, wie Bürgermeister Horst Wimmer im Mai dieses Jahres zu ihrer Ehrung ausführte, „untrennbar mit der Kirchenmusik in Ohlsbach verbunden“.

In den vergangenen 20 Jahren prägte der Chor unter ihrer Leitung die musica sacra in Ohlsbach und gab große und glanzvolle Konzerte –>, festliche Ereignisse für die Kirchengemeinde, Höhepunkte für den Chor und unvergessen für die Sängerinnen und Sänger wie auch für die Zuhörer. Sie führte den Chor, wie es der Chronist Hermann Brüderle –> ausdrückte, „zu nie gekannten Höhen“. Sie ist der Klassik und der Moderne gleichermaßen verbunden, wagte sich gerne auch an schwierige und weniger bekannte Werke heran, gab immer wieder jungen Nachwuchsmusikern die Chance, in die Kirchenmusik hineinzuwachsen und bescherte den Ohlsbachern zu allen wichtigen Terminen im Kirchenjahr feinfühlige, sorgsam ausgewählte und gut einstudierte Kirchenmusik. Sie und ihr Chor trugen somit ganz erheblich dazu bei, dass die großen kirchlichen Feiertage in Ohlsbach auch feierliche Feste mit hohem Musikgenuss waren. Sie fühlt sich der Ökumene verpflichtet und pflegte im pfingstlichen Geist ein vertrauensvolles Verhältnis mit der evangelischen Kirchengemeinde.

Nach 20 Jahren gab Ulrike Neff im September 2011 den Chor in andere Hände. Sie wurde am 22. Oktober in einer feierlichen Abendmesse verabschiedet, selbstverständlich begleitet von „ihrem“ Chor unter der Leitung ihres Nachfolgers Konstantin Bläsi. Zelebranten waren Pfarrer Dr. Christian Würtz, Leiter der Seelsorgeeinheit Vorderes Kinzigtal, und Pfarrer i.R. Richard Huber, langjähriger Seelsorger in Ohlsbach und ihr Wegbegleiter in diesen Jahren. Der Kirchenchor Hl. Dreifaltigkeit Ohlsbach freute sich sehr über alle, die Ulrike an diesem Abend die Ehre gaben!

a201110_2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.