Einladung nach Kippenheim

a201108_1Auf Einladung des Dekans von Kippenheim, Gerhard Vetterle, gestaltete der Ohlsbacher Kirchenchor im Rahmen seines Jahresausfluges den Gottesdienst am Sonntagmorgen in der St. Mauritius-Kirche mit. 

„Wir sind hier“ – mit diesem eindrücklichen Song von Gregor Linßen eröffnete der Chor musikalisch diesen Gottesdienst zum 16. Sonntag im Jahreskreis. Da die Thematik dieses Sonntages von dem Bezug in den Gleichnissen Jesu zu der Aussaat der Senfkörner spricht, hat der Chor naturbezogene Chorsätze in den Gottesdienst eingebracht, so z.B.  „ Schau auf die Welt“ von J. Rutter. 

Im Vorgriff auf den Besuch der Synagoge, der sich dem Empfang anschloss, sang man auch den Satz: „Dein Wort, Herr, bleibt ewig“ mit dem für die jüdische Kultur prägenden Bild des „Wortes, das meines Fußes Leuchte ist“.  Gerade in der Kippenheimer Synagoge findet man rechts und links der Ausgangstür diese eingegipsten Vertiefungen, die die Leuchten bargen.

Nach dem Mittagessen im Brauhaus Schmieheim fuhr der Chor an den Kaiserstuhl, wo sich eine Rebenfahrt mit dem Traktor und eine Kaffeepause anschlossen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.