Vom Singen und der linken Gehirnhälfte - Die Stare

[zurück zum Beitrag]

Trotz aller Forschungen der Ornithologen: Noch ist nicht ganz klar, was Stare dazu bewegt, sich in riesigen Schwärmen zusammenzufinden und - meist in den Abendstunden - diese atemberaubenden und unglaublichen Flugformationen zu absolvieren.

Wenige Meilen von Oxford entfernt liegt Otmoor, ein kleines Moorgebiet. Es ist eine nur wenige Hektar große Wasser- und Flusslandschaft. Das Moor wurde vor etwa 50 Jahren trockengelegt, um es in eine landwirtschaftliche Nutzfläche zu verwandeln. Die landwirtschaftliche Nutzung hat man inzwischen wieder aufgegeben und das Gebiet wurde zu einer bevorzugten Station für Stare.

Vorwiegend ab November - manchmal bis zum nächsten Frühjahr - finden sich dort die großen Schwärme zusammen. Dylan Winter hat sie im Februar aufgenommen und ein faszinierendes Video  auf YouTube zur Verfügung gestellt --> .